grasundvoegelpfeilvogel

Tintsaba Master Weavers

Tintsaba wurde 1985 von Sheila Freemantle gegründet. Das Ziel liegt darin, Frauen im ländlichen Eswatini (ehemals Swaziland) zu unterstützen, ihr Leben aktiv in die Hand zu nehmen und unabhängig zu werden. Die bemerkenswerten Frauen von Tintsaba lernten hochwertige Sisal-Korbflechtereien. Sisal ist ein nachhaltiges natürliches Unkraut, das in Eswatini wild wächst. Großen Wert bei der Arbeit wird auf Teamarbeit, Nachhaltigkeit und das ganzheitliche Wohlbefinden der Gruppe gelegt.

In den letzten 30 Jahren hat Tintsaba über 1000 Frauen im ländlichen Eswatini ausgebildet und mit ihnen gearbeitet. Die Vision von Tintsaba ist eine Zukunft der Unabhängigkeit, der Selbstständigkeit und der Vorbildfunktion innerhalb der Gemeinden. Im Jahr 2016 wurden über 70.000 Produkte weltweit exportiert.

Südafrika hautnah arrangiert seinen Gästen gerne einen Besuch vor Ort.

Mehr Informationen finden Sie unter folgendem Link:  https://www.tintsaba.com/